Bauholz, KVH, BSH von der EVG Holz

Bauholz zum Bauen, Renovieren und Ausbau

Zum Bauholz zählen unter anderem Glattkantbretter, Rahmenholz, Balkonprofile, Brettschichtholz (BSH) und Konstruktionsvollholz (KVH). Alle Bauhölzer führen wir für Sie in Standard-Maßen und Querschnitten. Selbstverständlich erhalten Sie das Bauholz von der EVG in Ebersbach-Neugersdorf sowohl roh als auch imprägniert.

Das Angebot an Bauholz der EVG Holz:

  • Glattkantbretter
  • Listenbauholz
  • Rahmenholz
  • Balkonprofile
  • Brettschichtholz (BSH)
  • Konstruktionsvollholz (KVH)
  • Duo-KVH
  • Kreuzrahmen
  • Latten
  • Bohlen
  • Schalungsbretter

Die EVG-Vorteile:

  • Fachgerechte Bestellung und Lieferung in allen Standard- und Sondergrößen
  • Lieferung und Anlieferung auf Baustellen, z.B. Görlitz, Löbau, Zittau, Bautzen, Ebersbach-Neugersdorf, Weisswasser, Niesky, Bischofswerda.
  • Holzlieferung als Rohware oder imprägniert

Wir bieten Ihnen diese Bauhölzer als getrocknete Ware an, so dass der spätere Verzug gemindert ist. Durch eine produktgerechte Lagerung gewährleisten wir hohe Qualität und Verfügbarkeit der Hölzer.

Die EVG Holz - der Holzhandel für Bauholz, KVH, BSH, Latten, Glattkantbretter für Görlitz, Löbau, Zittau, Bautzen, Ebersbach-Neugersdorf, Weisswasser, Niesky, Bischofswerda.

KVH
Bauholz
BSH

Individuelle Fassadengestaltung durch Profilholzschalung - Kostengünstig in Eigenleistung durch einfaches System möglich

Eine Hausfassade ist neben dem Schutz vor Witterung das Gesicht eines Gebäudes. Durch Farben, Muster und Materialmix kann sie die Individualität der Eigenheimbesitzer unterstreichen. Die vielfältigen Möglichkeiten einer Profilholzschalung bieten dafür beste Voraussetzungen und sind gleichzeitig eine ökologische sowie natürliche Lösung für Ihr Zuhause.

2018_GI-183775643_Holzfassade_hombusprofil_MS.jpg2018_GI-472251056_Holzfassade_Rhombus_MS.jpgFassade_Holz_Terrassendielen_IS_2016_01_MS_02.jpg

Die Profilholzschalung bietet gegenüber einer herkömmlichen Fassadengestaltung zahlreiche Vorteile. Neben dem Schutz der Fassade vor Witterungseinflüssen, wie Regen und UV-Strahlung, kann ohne viel Aufwand eine energiesparende Dämmschicht in die Schalung integriert werden und ist durch die individuelle Gestaltung ein optischer Blickfang. Mit der richtigen Pflege ist sie sehr robust und langlebig. Das Profilholzschalungs-System des Holzfachmarktes EVG Ostsächs. Meisterbetriebe des Holzhandwerks eG in Ebersbach - Neugersdorf ist zudem einfacher zu handhaben, als andere Holzverkleidungs-Systeme. Deshalb können Sie als Bauherr mit etwas handwerklichem Geschick die Verschalung in Eigenleistung an Ihrem Eigenheim anbringen. Im Holzfachmarkt EVG Ostsächs. Meisterbetriebe des Holzhandwerks eG in Ebersbach - Neugersdorf finden Sie das komplette Zubehör – vom Profilholz über Dämmmaterial, Dampfsperre oder Dampfbremse, Lattung und Nägel.

In der Bauausführung sind der Fantasie nahezu keine Grenzen gesetzt. Herr Mario Spitalny vom Holzfachmarkt EVG Ostsächs. Meisterbetriebe des Holzhandwerks eG erklärt, wie dies möglich ist: „Neben klassischen Quer- und Längsprofilen gibt es zahlreiche Varianten, beispielsweise Rombus-, Wasserschlag- oder Landhausprofile, die zum Einsatz kommen können. Auch die Holz- sowie Farbauswahl der Profile unterstreichen den persönlichen Geschmack des Eigenheimbesitzers.“ Vorwiegend werden für die Schalung heimische Nadelhölzer oder nordische Hölzer wie sibirische Lärche eingesetzt. Die Profilhölzer können naturbelassen verwendet oder mit Holzlasur individuell gestrichen werden. Dafür empfiehlt der Holzfachmarkt EVG Ostsächs. Meisterbetriebe des Holzhandwerks eG in Ebersbach - Neugersdorf natürliche Holzlasuren, auf die Hersteller bis zu zehn Jahre Garantie geben.

Energetische Sanierung bei Altbauten
Die Verwendung der Profilholzschalung ist sowohl für Neubauten als auch für Altbauten möglich. Besonders für eine Fassadensanierung ist die Profilholzschalung geeignet, denn die Holzschalung ist mit einer Dämmung aus Holzfaserdämmstoffen, Glas- oder Mineralwolle gut kombinierbar. Somit kann gleichzeitig eine energetische Sanierung mit der nachhaltigen Senkung von Heizkosten vollzogen werden.

Herr Mario Spitalny vom Holzfachmarkt EVG Ostsächs. Meisterbetriebe des Holzhandwerks eG erklärt: „Wenn bestimmte Voraussetzungen erfüllt sind, können KfW-Fördermittel für die energetische Sanierung in Anspruch genommen werden. Dazu müssen Ihre geplanten Sanierungsmaßnahmen den gesetzlichen Anforderungen entsprechen und die Arbeiten durch Fachunternehmen des Bauhandwerkes durchgeführt werden.“

Mit den richtigen Holzschutzmaßnahmen wird eine sehr hohe Lebensdauer der Fassade erreicht, und Sie werden langfristig Freude an Ihrer Investition haben.

Der Holzfachmarkt EVG Ostsächs. Meisterbetriebe des Holzhandwerks eG in Ebersbach - Neugersdorf  unterstützt Sie gerne bei der Planung, nimmt die Montage mit entsprechendem Fachpersonal selbst vor oder empfiehlt einen kompetenten Handwerksbetrieb.